Vorerst keine Friedensgebete in der Jubilate-Kirche

Nach wie vor sind wir in Gedanken bei den Menschen in der Ukraine. In zahlreichen Friedensgebeten haben wir in den letzten zwei Monaten um Gottes Beistand für die Ukraine gebeten und werden dies auch weiterhin in unseren Gottesdiensten tun.

Wegen der geringen Resonanz in den letzten Wochen wird es aber keine regelmäßigen Friedensgebete mehr in der Jubilate-Kirche geben.