Kircheneintritt

Die Kirche bietet ein Zuhause für das Gefühl und die Fragen nach dem Lebenssinn, sie vermittelt traditionelle Antworten und verbindet diese mit individuellen Fragestellungen. Sie stellt sich der Gegenwart und versucht ethische Orientierungen zu beschreiben. Sie bietet eine Gemeinschaft Gleichgesinnter, die sich verbunden fühlen durch Gottesdienst, Aktionen und Erfahrungen.

Es gibt viele gute Gründe zur Kirche dazu zu gehören, ganz grundsätzlich und ökumenisch weltweit denkend und ganz persönlich ortsbezogen als Zugehörigkeit zu unserer evangelischen Kirchengemeinde in Lindlar.

Wir möchten Sie herzlich willkommen heißen, wenn Sie zu unserer Kirchengemeinschaft  dazugehören wollen. Vielleicht haben Sie früher schon einmal dazugehört oder Sie kommen aus einer anderen Konfession oder Sie entdecken das Thema Kirche zum ersten Mal für sich. Ganz gleich, Ihr Wunsch dazu zu gehören hat sehr persönliche Erfahrungen und Begebenheiten zum Anlass. Diese möchten wir kennen lernen und Ihnen helfen, Ihre Erlebnisse und Einstellungen zur Kirche zu überdenken.

Konkrete Schritte

Der erste Schritt zum Kircheneintritt ist deshalb ein Gespräch mit Ihrem Gemeindepfarrer.

Dann gehören Sie dazu mit allen Rechten eines evangelischen Gemeindegliedes (Sie können das Patenamt übernehmen, aktiv und passiv an den Presbyteriumswahlen teilnehmen und werden - auch dies sagen wir hier einmal - kirchlich bestattet) und allen Pflichten (Sie werden zur Kirchensteuer veranlagt, sofern Sie steuerpflichtig sind).

Es ist also sehr einfach, formlos und persönlich. Kommen Sie aufs uns zu, wir erwarten Sie.